Arbeitsrecht & fixe Vergütung

29.05.2018
08:30 — 12:00
Preis: CHF 450.-
Ort:
A1 M.O.V.E.
Bändliweg 20 8048 Zürich

In fast allen Branchen und Funktionen ist das Grundgehalt der grösste Teil der Gesamtvergütung. Das Grundgehalt steuert die anderen Vergütungselemente, somit ist es wichtig, klar definierte Strukturen und Kriterien festzulegen.

Im Zusammenhang mit dem Grundgehalt (Geld-/Naturallohn) und seinen Bestandteilen stellen sich zahlreiche komplexe Rechtsfragen, deren Beantwortung für die Alltagspraxis von grosser Bedeutung ist.

Das Halbtagesseminar «Arbeitsrecht & fixe Vergütung» nimmt sich dieser Thematik an, zeigt pragmatische Lösungsansätze auf und beleuchtet darüber hinaus diverse (juristische) Fallstricke.

Urs Klingler, Managing Partner von klingler consultants, zeigt hier die Kriterien einer nachhaltigen Grundvergütung auf und diskutiert mit Ihnen die wichtigsten Fragestellungen im Hinblick auf Lohnnebenleistungen und Fringe Benefits.

Dr. Denis G. Humbert, Partner von HUMBERT HEINZEN LERCH Rechtsanwälte, beleuchtet die verschiedenen Lohnarten aus rechtlicher Sicht und zeigt auf, welche rechtlichen Modalitäten bei der Lohnzahlung zu beachten sind.

Weitere Informationen: Flyer zum Seminar

 

Hinweis

Am 30. Mai 2018 findet das Seminar „Arbeitsrecht & variable Vergütung“ statt, welches die konzeptionellen und juristischen Rahmenbedingungen in Bezug auf variable Vergütungsbestandteile beleuchtet. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.klinglerconsultants.ch/de/veranstaltungen/arbeitsrecht-variable-verguetung/

Kontaktperson

Profilbild Clemens Becker

Clemens Becker

phone +41 44 542 26 41

mail clemens.becker@klinglerconsultants.ch

arrow-rightMehr erfahren