Präsidentin / Präsident der acbe

Die Association of Compensation & Benefits Experts (acbe) sucht Sie als neue Präsidentin / neuen Präsidenten!

Die acbe ist eine politisch und konfessionell neutrale Vereinigung von ausgewiesenen Vergütungsexpert:innen mit Sitz in Zürich, die als gemeinnützige Institution nicht gewinnstrebend geführt wird. Die acbe bezweckt die Qualitätssicherung der Aus- und Weiterbildung sowie der Markttransparenz in allen Gebieten der Compensation & Benefits. Des Weiteren fördert die acbe den Dialog zwischen Vergütungsexpert:innen mit dem Ziel, deren Fachwissen zu nutzen und zu fördern, um einen Beitrag in allen relevanten Compensation & Benefits-Themen zu leisten. Im Mittelpunkt der acbe steht die Etablierung und weiterführende Professionalisierung von marktgerechten, vergleichbaren und transparenten Vergütungssystemen für Schweizer Unternehmen sowie deren Zertifizierung. Die acbe setzt sich insbesondere mit folgenden Aktivitäten für Vergütungsthemen ein:

  • Fairness, Vergleichbarkeit und Transparenz in der Vergütung sowie deren Zertifizierung
  • Förderung der Qualität und Fachkompetenz durch Aus- und Weiterbildungen
  • Vernetzung von Expert:innen mittels Seminaren, Fachzirkeln und Anlässen
  • Vermittlung von Fachwissen mittels Seminaren und Publikationen
  • Förderung von Fairness & Vergleichbarkeit in der Vergütung, insbesondere zur Verminderung und Vermeidung von Ungleichheit in Bezug auf das Geschlecht, das Alter oder die Nationalität
  • Förderung der Chancengleichheit & Vielfalt in der Arbeit
  • Entwicklung & Durchführung von Weiterbildungen sowie Unterstützung von Forschungsprojekten

Ihr Profil

  • Universitäts- oder Fachhochschulabschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer führend HR-Funktion im Bereich Compensation & Benefits sowie im Bereich Fair Compensation
  • Fundierte, breit abgestützte Beratungserfahrung
  • Ausgeprägtes Interesse an den zentralen Themen der acbe
  • Starke Vernetzung mit Vergütungsexpert:innen in der auf nationaler und europäischer Ebene
  • Sie sind eine im Vergütungsbereich engagierte Persönlichkeit mit realistischen Visionen, welche die Themen & Zielsetzungen der acbe weiter verankern und erfolgreich erweitern kann
  • Sie sind kommunikativ, proaktiv, pragmatisch und engagiert
  • Sie verfügen über sehr gute mündliche und schriftliche Deutsch-, Französisch- und Englischkenntnisse

Sind Sie an diesem wichtigen Ehrenamt interessiert? Urs Klingler gibt Ihnen unter Tel. +41 44 542 26 44 gerne weiterführende Informationen zu dieser spannenden Aufgabe sowie zur acbe. Ausserdem finden Sie ergänzende Informationen zur acbe unter: https://acbe.ch/de/

Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an karine.wallin@klinglerconsultants.ch