Neuer Benefit: Zukunftsorientiertes 3a-Vorsorge-Modell als Vergütungskomponente lanciert

Eine Arbeitgeber-gestützte Säule 3a als wertvoller Fringe Benefit!

Die adäquate Altersvorsorge ist in jungen Jahren oft kein Thema und entsprechend sind die Optionen sowie deren Vor- und Nachteile bei Arbeitnehmenden meist völlig unbekannt. Hier bietet sich den Unternehmen geradezu an, Mitarbeitende mit einem unkomplizierten sowie freiwilligen 3a-Vorsorge-Modell zu unterstützen und damit die Motivation und das Engagement zu fördern.   

Die 2. Säule der Altersvorsorge (BVG und überobligatorischer Teil) ist nebst den bekannten Vorteilen doch auch mit zusätzlichen Kosten für versicherte Leistungen verbunden. Hinzu kommt, dass die 2. Säule stark und in zunehmendem Mass von der generationenübergreifenden Quersubventionierung betroffen ist.

Aus Arbeitgebersicht liegt grosses, unausgeschöpftes Differenzierungspotenzial brach. In Bezug auf die Altersvorsorge gibt es in der Schweiz kaum Arbeitgeber-gestützte Säule 3a-Modelle für Mitarbeitende. Lediglich 14% der Steuerpflichtigen nutzen den maximalen Spielraum der dritten Säule aus. Zudem sind bestehende Säule 3a-Angebote in ihrer Kostenstruktur häufig ineffizient und relativ intransparent. Das bedeutet, dass sich gerade im Bereich der Säule 3a für Arbeitgeber spannende Möglichkeiten eröffnen, mit welchen sie Talente rekrutieren, anspornen und halten können.

Mit dem von klingler consultants lancierten, innovativen Säule 3a-Modell können sich Arbeitgeber zeitgemäss und gewinnbringend im Markt positionieren. Dieses Produkt bietet unter anderem folgende Vorteile:

  • Moderner und wahrgenommener Fringe Benefit mit Differenzierungspotenzial
  • Bekanntes sowie begrenztes finanzielles und zeitliches Risiko
  • Hohe Flexibilität in der Handhabung
  • Rasche Umsetzung
  • Schlanke Administration
  • Sanfte Aufbesserung zur beruflichen Vorsorge (BVG und überobligatorischer Teil)
  • Förderung der Motivation und des Engagements der Mitarbeitenden

Arbeitnehmenden kann dadurch ein auf ihre individuellen Vorsorge-Bedürfnisse zugeschnittenes Modell mit überzeugenden Vorteilen angeboten werden:

  • Attraktives Sparpotenzial auf allen Einkommensstufen
  • Einfach verständlicher Anlageansatz
  • Wählbare Anlagethemen anhand von zeitgemässen Themenfonds
  • Beeinflussbare Anlagestrategie und Zinserträge
  • Vom steuerbaren Einkommen abziehbar
  • Niedrigere Besteuerung bei Bezug
  • Möglichkeit für höhere Renditen
  • Keine Kosten für Risikoleistungen
  • Kostengünstige Lösung

Möchten auch Sie zu den attraktiven Unternehmen gehören und die Zukunft Ihres Unternehmens sowie Ihrer Mitarbeitenden mit einem innovativen Säule 3a-Vorsorge-Modell optimieren?

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen.

Gerne beantworten wir Ihre diesbezüglichen Fragen und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Kontaktperson

Profilbild Urs Klingler

Urs Klingler

phone +41 44 542 26 44

mail urs.klingler@klinglerconsultants.ch

arrow-rightMehr Infos