Lohnkürzungen haben fatale Folgen

personalSCHWEIZ Sonderausgabe «Changemanagement» September 2015

Hohe Personalkosten belasten vor dem Hintergrund des starken Franken viele Schweizer Firmen. Viele Unternehmen versuchen deshalb, bei den Personalkosten zu sparen, die in der Regel einen signifikanten Anteil der Fixkosten ausmachen. Urs Klingler gibt Auskunft über mögliche Gegenmassnahmen.

Urs Klingler stellt im Interview mit personalSCHWEIZ mögliche Massnahmen zur Senkung der Personalkosten vor. Gleichzeitig warnt er aber auch vor Lohnkürzungen, da diese einen grossen Einfluss auf den «psychologischen Vertrag» haben, die Mitarbeitende mit dem Unternehmen geschlossen haben.

Hier klicken um Artikel aufzurufen.