Faire Entlöhnung

Lohnbänder und was in die Lohnentwicklung einfliesst

Es versteht sich von selbst, dass jedes Unternehmen bestrebt sein muss, ein faires und transparentes Gehaltssystem nicht nur anzustreben, sondern auch umzusetzen. Dies erlaubt es u.a., die Motivation und Bindung aller Arbeitnehmenden an die Firma im Einklang mit den zentralen Unternehmenszielen zu beeinflussen. Lohnfairness setzt allerdings Lohnsysteme voraus, die das richtige, d.h. sowohl für Mitarbeitende wie für Unternehmen zielführende Verhalten und Engagement fördern. Bloss, wie lässt sich dies in der Praxis umsetzen?

Basierend auf ihrer langjährigen Erfahrung und täglichen Einblicken in die Vergütungssystematik und -situation in zahlreichen Unternehmen und Organisationen ganz unterschiedlicher Branchen,  stellen die Vergütungsexperten von klingler consultants immer wieder fest, dass Lohnsysteme nicht selten zum Teil erhebliche Fehlanreize beinhalten.

Heute stehen im Bereich der Lohnfairness wirksame Instrumente mit klaren Kriterien, die einfach anzuwenden und sowohl für die Überprüfung als auch für die Sicherstellung der Lohngerechtigkeit unabdingbar sind.

In einem übersichtlichen, in «personalSchweiz» veröffentlichten Artikel von Urs Klingler werden die wichtigsten Kriterien zur Überprüfung und Optimierung der Lohngestaltung kurz und bündig präsentiert.

Möchten Sie mehr darüber erfahren? – Hier können Sie diesen Artikel herunterladen.

Wünschen Sie eine Überprüfung Ihres Lohnsystems oder eine Beratung?  – Nehmen Sie noch heute mit uns Kontakt auf, wir beantworten Ihre Fragen und unterstützen Sie gerne!

T +41 44 542 26 42
info@klinglerconsultants.ch